Archive für den Monat: März 2016

Hallo zusammen,

ich darf nun auch offiziell verkünden, dass ich bei meinem Projekt #roadtoamrum mit der, aus meinem Heimatort LANGENFELD stammenden Firma Orthomol (Orthomol Sport®) kooperieren werde.

Orthomol-Sport_Kompaktlogo

Das freut mich ganz besonders, zum einen, weil ich auch vor der Kooperation schon Fan von diesem Produkt war und zum anderen, weil ich stolz bin, dass es in meiner Stadt so tolle Unternehemen gibt. Mich hat das Produkt im Jahr 2015 bereits zweimal erfolgreich in der Marathonvorbereitung mit allerlei Mikronährstoffen und Vitaminenversorgt und wird dies auch  bei meinem Laufprojekt nach Amrum machen.

 

Was Orthomol Sport eigentlich ist und wie es wirkt, könnt ihr auf der Website www.orthomol-sport.de erfahren.

Eine kurze Beschreibung will ich euch aber nicht vorenthalten: ... weiterlesen

Nach  langem hin.. und her .. und hin und "aber ich wollte doch auch dahin und dahin...", steht der Etappenplan, Details gibt es gerne auf Anfrage, persönlich.

Zu diesem Plan, gibt es noch ein paar Dörfer und Städte durch die ich Laufen werde. Aber das sind Details, die ich vorab als nicht sicher bezeichnen würde und daher spontan entscheide, ob ich dort Pause mache, durchlaufe, daran vorbei oder die Route nochmal anpassen muss.

  1. Reusrath – Sprockhövel (46K)
  2. Sprockhövel – Werne (50K)
  3. Werne – Wolbeck (32K)
  4. Wolbeck – Osnabrück (52K)
  5. Osnabrück -Damme (32K)
  6. Damme – Wildeshausen (48K)
  7. Wildeshausen – Bremen/Blumenthal (46K) (WINGS FOR LIFE WORLDRUN)
  8. Bremen – Bremerhaven (47K)
  9. Bremerhaven – Marne (50K)
  10. Marne – Friedrichstadt (53K)
  11. Friedrichstadt – Dagebüll  (55K)

 muko_regioamrum